• Bahnelektrifizierung
  • Walzwerke
  • Erneuerbare Energien & Energiespeicherung
  • Energieerzeugung

Trennschalter für ortsfeste Anlagen

Leistungslos schaltende Schalter vom Typ Sécheron SW sind in einer Vielzahl an Konfigurationen und mit optionalen Funktionen erhältlich, die den Anforderungen aller Bahnanwendungen gerecht werden. Unsere Trennschalter sorgen für die sichere Trennung der Komponenten, die Fahrleitungen, Stromschienen im Nahverkehr und Gleichstromnetze mit Strom versorgen.

  • Bahnelektrifizierung
  • Walzwerke
  • Erneuerbare Energien & Energiespeicherung
  • Energieerzeugung

Trennschalter für ortsfeste Anlagen

Leistungslos schaltende Schalter vom Typ Sécheron SW sind in einer Vielzahl an Konfigurationen und mit optionalen Funktionen erhältlich, die den Anforderungen aller Bahnanwendungen gerecht werden. Unsere Trennschalter sorgen für die sichere Trennung der Komponenten, die Fahrleitungen, Stromschienen im Nahverkehr und Gleichstromnetze mit Strom versorgen.

Wichtigste Vorteile

  • Umfassende Baureihe
  • Breites Spektrum an Konfigurationen und Optionen
  • Zuverlässige Isolierung für hohe elektrische Sicherheit
  • Schützt Personen mit Schlüsselverriegelungsfunktionen
  • Hoher Halte-Kurzzeitstrom
  • Umfangreiche Werkszuverlässigkeitstests
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Bewährte Konstruktion, weltweit anerkannt
  • Lange Lebensdauer
  • Weltweiter Aftersales-Service

Produktumfeld

Sécheron verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von elektrischen Sicherheitskomponenten und Lösungen für Gleichstrom-Unterwerke für die Bahnindustrie. Unser leistungslos schaltender Schalter vom Typ SW ist in einer Vielzahl an Konfigurationen und mit optionalen Funktionen erhältlich, die den Anforderungen aller Bahnanwendungen gerecht werden. Unsere Schalter sorgen für die sichere Trennung der Geräte, die Fahrleitungen, Stromschienen im Nahverkehr (U-Bahnen, Stadtbahnen, Straßenbahnen, Elektrotriebzüge) und Gleichstromnetze mit Strom versorgen.

Unsere Trennschalter für ortsfeste Installationen können in Ihre Schalttafeln integriert und dort als Gleichrichter-Eingangs- oder Minus-Trennschalter, Trennschalter für die Zuleitung, Bypass-Trennschalter oder als Trennschalter mit Erdungsschalter verwendet werden.

Während der einzelnen Projektphasen werden alle unsere Komponenten und Lösungen von Sécheron-Experten betreut. Lassen Sie uns die beste Lösung für Ihre Anforderungen empfehlen. Unabhängig von Ihrer Entscheidung können Sie sich während der gesamten Lebensdauer Ihres Produkts auf effizienten weltweiten Support verlassen.

Broschüren

Trennschalter für ortsfeste Anlagen

Produktbeschreibung

  • Ausführungen: Trennschalter mit und ohne Erdung, Umschalter.
  • Bemessungsisolationsspannung: 3000 oder 4800 VAC/DC.
  • Strombereich von 2000 A bis 8000 A.
  • Hoher Isolationsgrad – OV4.
  • Spitzenkurzzeitstromfestigkeit: 170 kA.
  • 1- oder 2-polige Ausführungen.
  • Kein Aus- und Einschaltvermögen.
  • Elektrische Betätigung.
  • Steuerspannung von 24 bis 220 VDC oder 230 VAC.
  • Optionale elektromagnetische oder Schlüsselverriegelungen.
  • Hilfskontakte zur Anzeige der Hauptkontaktposition.
  • Lange mechanische Lebensdauer.
  • Innenraum-Installation.
  • Geeignet für Umgebungstemperaturen von -25° C bis +40° C.
  • Bezugsnormen: EN 50123-3; IEC 61992-3.

Angebotsanfrage

Möchten Sie ein Angebot anfordern? Bitte besuchen Sie unsere spezielle Kontaktseite. Klicken Sie dazu auf Sécheron-Support und wählen Sie in den Hilfethemen „Angebot anfordern“.

Sécheron-Support
share